News

Anouck Nuyen - Mounty Sponsor Reiter

Dressurreiter Anouck reitet seit 2017 für Mounty.
mehr

Die Alten Meister 25 sept.2017

Veranstaltung Mönchengladbach mehr

Newsletter 

Abonnieren Sie hier unseren 
Newsletter:

 



abonnieren     abbestellen

Funkkamera-System - Eine kann Alles!

Eine für alles - Mit nur einer Kamera und einem Monitor

• Blick auf Fahrzeug und Anhänger während des Ankuppelns
• Pferde während des Transports überwachen
• Rückfahrkamera zum Rangieren mit dem Anhänger

Keine aufwendige Verdrahtung, da die Bildübertragung per Funk zum Monitor beim Fahrer erfolgt. Einfach Plug-and-Play! Reichweite ohne Behinderungen bis ca. 100 m. Selbst bei Dunkelheit scharfe Bilder durch Infrarottechnik.

Video zur Anwendung auf Youtube >>

Stromversorgung mit 12 V Akku oder durch Anschluss an das Bordnetz im Anhänger.

Einsatzgebiete des Funkkamera-Systems von Mounty

Der universelle Einsatz der Kombi-Funkkamera als System wird durch Schnellkupplungen ermöglicht:

1. Zum Ankuppeln wird die Kombi-Funkkamera in die erste an der Vorderseite des Anhängers montierte Schnellkupplung gesteckt, so dass im Fahrzeug gesehen werden kann, wie sich das Fahrzeug der Anhängekupplung nähert.

2. Nachdem das Anhängen problemlos - eben ohne Beulen und Hilfskraft - geklappt hat, wird die Kombi-Funkkamera von der Vorderseite nach innen in eine zweite Schnellkupplung umgesteckt. Nun besteht eine ständige Kontrolle über das Gesche-hen auf dem Anhänger. Bei drohenden Schwierigkeiten kann rechtzeitig reagiert wer-den.

3. Gleichermaßen problemlos lässt sich die Kombi-Funkkamera in eine dritte Schnell-kupplung an der Rückseite des Anhängers stecken, um jetzt ohne Gefahren auch un-ter beengten Bedingungen - wie man sie immer wieder auf Turnieren vorfindet - rückwärts rangieren zu können.

Zur Verfügung stehen zwei unterschiedliche Schnellkupplungen:

1. Modell Standard

Aufnahme der Kamera und des 12 V Akkus,

Befestigung mit zwei Schrauben

ca. 5 x 5 x 5 cm

 Schnellkupplung Standard

2. Modell Plus

wie Modell Standard jedoch zusätzlich mit Stromkabel

zum Anschluss an das Bordnetz und

Buchse für die Stromversorgung der Kamera anstatt des Akkus

ca. 5 x 10 x 5 cm

Modell Plus ist die optimale Lösung für den Innenraum, um eine gesicherte Stromversorgung auch bei längeren Fahrten zu gewährleisten.

 Schnellkupplung Plus

 

 



 

Kamera am Anhänger hinten

Batterie einhängen an die Schnellkupplung Standard

Kamera mit der Batterie über den Stecker und die Buchse verbinden

Stromversorgung über das Bordnetz

Stromversorgung im Anhänger über das Bordnetz

 


  • Funkkamera-System Set Standard:3 kg

  • Funkkamera-System Set Plus:3 kg

  • Schnellkupplung Modell Standard:0.25 kg

  • Schnellkupplung Modell Plus:0.3 kg

  • Plexiglasscheibe für die Funkkamera:0.2 kg

  • Zweite Funkkamera:1 kg

  • Batterie Set für Funkkamera:1 kg